Impressum / AGB

Sylvia Schlegelmilch

Ohrdrufer Straße 18

98716 Geraberg

Telefon: +49 (0) 3677 / 46 93 235

E-Mail: mail@erlebe-kartenlegen.de

 

WWW.LICHTBLICKE-FÜR-DIE-SEELE.DE

WWW.ERLEBE-KARTENLEGEN.DE

WWW.KARTENLEGEN-THÜRINGEN.DE

WWW.MOBILES-KARTENLEGEN.DE

Steuernummer: 154/268/04457

 

Die Inhalte dieser Homepage sind geschützt. Verbreiten oder Kopieren  oder jegliche sonstige Verwendung der Inhalte bedarf der Genehmigung  des Inhabers.

Jeder Missbrauch wird geahndet.

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Sylvia Schlegelmilch
Ohrdrufer Str. 18
98716 Geraberg

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.
  • Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

Datenschutzerklärung

Wir legen größten Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Nachstehend informieren wir Sie deshalb über die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei Nutzung unserer Webseite.

Anonyme Datenerhebung

Während Sie unsere Webseiten besuchen, müssen Sie keine Angaben zu Ihrer Person machen. Es werden allerdings bei jedem Zugriff auf unsere Website statistische Daten wie Name der aufgerufenen Seite, Datum und Uhrzeit der besuchten Seite, übertragene Datenmengen… usw. gespeichert. Ihre Daten können nicht personell zugeordnet werden. Diese Daten werden ausschließlich erhoben, um einen reibungs- und störungsfreier Betrieb unserer Website zu gewährleisten und um unser Angebot zu verbessern.

Kundenkonto – Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Bei der Eröffnung eines Kundenkontos erheben personenbezogene Daten (wie z. B. Name, Vorname, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Hausanschrift, PLZ, Wohnort und Ihre Telefonnummer) in dem dort gestellten Umfang. Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen und auf Grundlage des Art. 6 (1) DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden alle personenbezogenen Daten zunächst unter Berücksichtigung steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ihr Kundenkonto wird anschließend gelöscht

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner wie z. B. Versanddienstleister, Zahlungsdienstleister, Warenwirtschaftsdienstleister, Webhoster, IT-Dienstleiser, Dienstleister für die Bestellabwicklung und Dropshipping Händer. , die wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen. In diesen Fällen beachten wir strikt die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.

Verwendung von PayPal

Wenn Sie der Zahlungsart PayPal zustimmen, unterliegen alle PayPal-Transaktionen der PayPal-Datenschutzerklärung. Diese finden Sie unterhttps://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-prev?locale.x=de_DE


Cookies

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten.

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um eine Analyse des Surfverhaltens unserer Seitenbesucher zu ermöglichen. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des § 15 (3) TMG sowie Art. 6 (1) DSGVO aus dem berechtigten Interesse an den oben genannten Zwecken.
Die auf diese Weise von Ihnen erhobenen Daten werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.

Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen diese auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.
Dadurch, dass Cookies direkt auf Ihrem Rechner gespeichert werden, haben Sie auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch entsprechende technische Einstellungen Ihrem Internetbrowser, ist es Ihnen möglich, die Speicherung der Cookies sowie die Übermittlung der enthaltenen Daten zu verhindern. Auch bereits gespeicherte Cookies können jederzeit durch Sie gelöscht werden. Wir möchten Sie allerdings darauf hinweisen, dass Sie, wenn Sie die Cookies löschen, unter Umständen nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.


Eine kurze Auflistung der uns wichtigsten Internetbrowser zur entsprechenden Verwaltung oder auch Deaktivierung der Cookies, haben wir Ihnen hier kurz zusammengestellt.
– Chrome Browser: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de
– Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
– Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen


Dauer der Speicherung

Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden die Daten zunächst für die Dauer der Gewährleistungsfrist, danach unter Berücksichtigung gesetzlicher, insbesondere steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.


Rechte der betroffenen Person

Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 20 DSGVO zu: Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit.
Außerdem steht Ihnen nach Art. 21 (1) DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu, die auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung.

Kontaktieren Sie uns auf Wunsch. Die Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.


Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung bzw. Sperrung. Kontaktieren Sie uns auf Wunsch. Die Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragssprache
Die Vertragssprache ist Deutsch.

§ 1 Allgemeines, Geltungsbereich

(1) Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbeziehungen gelten für sämtliche Rechtsgeschäfte, Lieferungen und Leistungen, die zwischen dem Kunden und Sylvia Schlegelmilch, Inhaber von www.lichtblicke-für-die-Seele.de, www.erlebe-Kartenlegen.de und www.blick-in-meine-Zukunft.de ohne gleichzeitige Anwesenheit des Kunden und unserer Mitarbeiter geschlossen werden (z.B. mittels elektronischem Bestellsystem, E,Mail, Fax, Telefonbestellung, Brief).

Sofern nicht andere AGB ausdrücklich schriftlich anerkannt werden, gelten ausschließlich unsere AGB; andere Bedingungen werden nicht Vertragsinhalt, auch wenn nicht ausdrücklich widersprochen wird, vielmehr wird auch für die Zukunft Ihrer Einbeziehung widersprochen.

Abweichungen und Abänderungen von den AGB und werden erst mit schriftlicher Bestätigung der Geschäftsleitung von Sylvia Schlegelmilch wirksam. Mitarbeiter/Vertreter sind nicht berechtigt, mündlich Änderungen, Zusagen oder Garantien zu vereinbaren.

(2) Verbraucher im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, die das Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die bei Abschluss des Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln. Kunden im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

(3) Individuelle Vertragsabreden haben Vorrang vor diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich zugestimmt.

§ 2 Vertragsschluss

Beratungen durch Kartenlegen
(1) Der Kunde kann Beratungsleistungen per Telefon oder per E-Mail oder vor Ort in Anspruch nehmen.

(2) Über die oben genannten Kommunikationswege erklärt der Kunde verbindlich, einen Beratungsauftrag erteilen zu wollen, es sei denn er erklärt ausdrücklich etwas anderes. Der Anbieter ist berechtigt, das in der Beauftragung liegende Vertragsangebot unmittelbar anzunehmen. Diese Annahme kann durch Kauf über den Warenkorb oder durch schriftliche Annahmeerklärung abgegeben werden. Mit Inanspruchnahme der Beratungsleistungen kommen ein Vertragsverhältnis zustande.

(3) Das Legen und Deuten von Karten für den Kunden wird vom Anbieter ausschließlich als Entscheidungshilfe bzw. als Unterstützung zur Selbsthilfe angeboten. Der Anbieter übernimmt keine Verantwortung für jedwede Entscheidung des Kunden, die aus den Deutungen des Anbieters resultieren.

(4) Onlineshop
a. Die Angebote des Anbieters sind freibleibend und unverbindlich.
b. Die Bestellung durch den Kunden kann über die Internetseite des Anbieters, per E-Mail, per Telefon oder schriftlich erfolgen. Die Bestellung des Kunden stellt ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages über die bestellte/n Ware/n bzw. Dienstleistungen dar.
c. Der Anbieter wird den Zugang der Bestellung des Kunden unverzüglich per E-Mail bestätigen. Der Kaufvertrag kommt gleich mit Betätigen des Button „Kaufen“ im Shop zustande. Eine Bestellbestätigung wird zusätzlich an den Kunden per E-Mail versandt.
d. Der Anbieter ist berechtigt, das in der Bestellung liegende Vertragsangebot innerhalb von 10 Tagen anzunehmen. Bei auf elektronischem Wege bestellter Ware ist der Anbieter berechtigt, die Bestellung innerhalb von 5 Tagen nach Eingang anzunehmen. Sobald der Anbieter innerhalb dieser Frist die bestellten Waren bzw. Dienstleistungen liefert oder einen Termin vergibt, komm somit einer Annahme zustande.

§ 3 Terminvereinbarung

Eine Terminvereinbarung zu dem erworbenen Produkt erfolgt kurzfristig, spätesten jedoch nach 3 Tagen. Der Anbieter versucht dem Kunden kurzfristige Termine zu nennen, jedoch kann dies aber nicht garantiert werden. Der Kunde hat auf die Erfüllung innerhalb der 3 Tage keinen Anspruch. Ein Termin zu einem Gespräch bzw. einer Beratung erfolgt aber spätestens innerhalb von 10 Tagen ab zustande kommen der Vertrages.

 § 4 Vergütung

(1) Die angegebenen Kaufpreise und sonstigen Entgelte sind bindend, in ihnen ist die gesetzliche Umsatzsteuer enthalten.
(2) Alle Beratungen und Gespräche kommen grundsätzlich erst nach Eingang des Kaufpreises zustande.Dieser kann durch PayPal, Überweisung oder Barzahlung geschehen. Eine Dienstleistung auf Rechnungslegung wird nicht zugestimmt. Soweit nicht gesondert ggf. zwischen den Parteien etwas anderes vereinbart wurde, hat der Kunde nach Erhalt der Auftragsbestätigung per E-Mail den Gesamtpreis sofort zu zahlen. Sollte der Kunde spätesten nach 7 Tagen nicht gezahlt haben, tritt ein Zahlungsverzug ein. Der Verbraucher hat während des Verzugs die Geldschuld i. H. v. 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Der Unternehmer hat während des Verzugs die Geldschuld i. H. v. 8 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Gegenüber dem Unternehmer behält sich der Anbieter vor, einen höheren Verzugsschaden geltend zu machen.
(3) Der Kunde hat ein Recht zur Aufrechnung nur, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, anerkannt oder durch den Anbieter nicht bestritten wurden. Das Recht des Kunden zur Aufrechnung mit vertraglichen und sonstigen Ansprüchen aus der Anbahnung oder Durchführung dieses Vertragsverhältnisses bleibt hiervon unberührt. Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, wenn sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

§ 5 Verschwiegenheitserklärung

(1) Der Anbieter verpflichten sich zur strickten Verschwiegenheit über alle Informationen oder persönlichen Geheimnisse des Kunden, die ihm im Zusammenhang mit dem Auftrag bekannt werden. Die Weitergabe von bestimmten Kundendaten an nicht mit der Durchführung des Auftrags beschäftigte Dritte kann im Rahmen der Auftragsabwicklung z.B. zur Abwicklung von Zahlungen erforderlich sein. Diese Dritte sind dazu verpflichtet, die erhaltenen Daten vertraulich zu behandeln und ausschließlich zum Zwecke des Services und der Geschäftsabwicklung zu verwenden.

§ 6 Zahlungsmöglichkeiten

(1) Die geschuldete Vergütung kann der Kunde per Paypal, Überweisung, oder bar auf dem Postweg (Einschreiben) leisten. Der Anbieter behält sich vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen.
(2) Bei Zahlung per PayPal muss der Kunde sich unter www.paypal.de anmelden. Es gelten die Nutzungsbedingungen von paypal.de [www.paypal.de].

§ 7 Versand

Für die vom Anbieter im Shop angebotene Ware findet kein Versand statt da es sich um Dienstleistungen handelt.

§ 8 Widerrufsrecht für Verbraucher bei Fernabsatzverträgen

(1) Soweit es sich bei dem Kunden um einen Verbraucher handelt und ein Vertrag ausschließlich unter Nutzung von Fernkommunikationsmitteln (z.B. Telefon, Brief, E-Mail, Internet) zustande gekommen ist, besteht ein Widerrufsrecht gem. § 312 d BGB.

Widerrufsbelehrung
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 g Abs. 1 S. 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.
Der Widerruf ist zu richten an:

Sylvia Schlegelmilch
Ohrdrufer Straße 18, 98716 Geraberg
Email: mail@erlebe-kartenlegen.de

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.
Besondere Hinweise:
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.
– Ende der Widerrufsbelehrung –

(2) Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Erbringung telekommunikationsgestützter Dienste, die auf Veranlassung des Verbrauchers unmittelbar per Telefon in einem Mal erbracht werden, sofern es sich nicht um Finanzdienstleistungen handelt.

§ 9 Haftungsbeschränkungen

1) Bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen beschränkt sich die Haftung auf den nach Art der Ware vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Dies gilt auch bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen der gesetzlichen Vertreter oder Verrichtungs- bzw. Erfüllungsgehilfen des Anbieters. Der Anbieter haftet nicht bei leicht fahrlässiger Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten. Er haftet hingegen für die Verletzung vertragswesentlicher Rechtspositionen des Kunden. Vertragswesentliche Rechtspositionen sind solche, die der Vertrag dem Kunden nach dem Vertragsinhalt und -zweck zu gewähren hat. Der Anbieter haftet ferner für die Verletzung von Verpflichtungen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Käufer vertrauen darf.

(2)Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen betreffen nicht Ansprüche des Kunden aus Garantien und/oder Produkthaftung. Auch bei Arglist, bei Verletzungen vertragswesentlichter Pflichten sowie bei dem Anbieter zurechenbaren Körper- und Gesundheitsschäden oder bei Ableben des Kunden, gelten die Haftungsbeschränkungen nicht.

(3) Die Angebote von Sylvia Schlegelmilch enthalten Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

§ 10 Minderjährige

Der Anbieter bietet keine Dienstleistungen zum Kauf durch Minderjährige an. Die Beratungen für Kinder können nur von Erwachsenen gekauft werden. Falls Sie unter 18 sind dürfen Sie eine Beratung nur unter Mitwirkung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten nutzen.

Rechtswahl
Auf die Rechtsverhältnisse zwischen uns und dem Käufer findet deutsches Recht unter Ausschluss der Bestimmungen des Wiener UN Kaufrechts (CISG) Anwendung.

Gerichtsstand
Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so wird als Gerichtsstand Ilmenau vereinbart.

Salvatorische Klausel

Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder des durch sie ergänzten Vertrages unwirksam, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt die jeweils einschlägige gesetzliche Regelung.

 

WebGrafika, Inhaber: Lysann Hartung, Wassergasse 40, 98631 Grabfeld OT Jüchsen

Telefon: 036947/149957, Email: info@webgrafika.de, Internet: http://www.WebGrafika.de

Fotografien:  

 

 

 

sowie

Peter Kummer

Literatur: Maria Mannschatz, Buddhas Anleitung zum Glücklichsein

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Dienstanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Dienstanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.